Watchguard_Logo
Secure_Homeoffice

IT-Security im Home Office

So schützen Sie Ihre Mitarbeiter:innen und Ihre IT-Infrastruktur

Rund 45% Prozent aller Berufstätigen in Deutschland arbeiten aktuell regelmäßig im Home Office. Gerade mittelständische Unternehmen nutzen immer stärker die Möglichkeit des mobilen Arbeitens.

Arbeiten aus dem Home-Office bringt Flexibilität für Ihre Mitarbeiter:innen, steigert Ihre Attraktivität als Arbeitgeber und sorgt nicht zuletzt auch für den passenden Gesundheitsschutz in der aktuellen Zeit. Doch verändern sich auch die Anforderungen an Ihre IT-Sicherheit.

Einer Herausforderung für Sie als Geschäftsführer:in oder IT-Verantwortlicher liegt darin, dass das Risiko von Cyber-Angriffen erheblich steigt. Denn die Verbindungen, mit denen Ihre Mitarbeiter:innen im Home Office auf Ihre Unternehmens-IT zugreifen, sind oft nicht ausreichend gesichert.

IT-Sicherheit im Home Office ist eine Kombination aus technologischer Absicherung und dem Bewusstsein für IT-Security Risiken bei Ihnen Mitarbeiter:innen. Daher haben wir für Sie in unserem Whitepaper acht Tipps zusammengestellt, was Sie konkret tun können.

<p">In diesem Whitepaper erhalten Sie Tipps, was Sie jetzt tun können, um ihre Unternehmens-IT und Ihre Mitarbeiter:innen im Home Office zu schützen und die Arbeitsumgebungen sicher und produktiv zu gestalten. 8 Tipps für sicheres Arbeiten im Home Office

Sie haben konkrete Fragen und wollen sich direkt von uns beraten lassen? Dann vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit unseren Experten.

Jetzt einen Termin vereinbaren

Fünf Tipps: Was Sie jetzt direkt tun können

  • Prüfen Sie ihre internen Richtlinien und passen Sie sie bei Bedarf an, um Erwartungen an mobile Mitarbeiter und Mitarbeiter im Homeoffice zu verdeutlichen.
  • Informieren Sie Ihre Mitarbeiter, wie man Cybersecurity-Angriffe im Homeoffice vermeidet. Sorgen Sie für Awareness für IT-Security Risiken und das richtige Verhalten.
  • Setzen Sie die VPN-Verbindungen und Multifaktor-Authentifizierung zum Schutz von Identitäten und Anwendungen ein.
  • Unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter:innen im Homeoffice bei der Einrichtung sicherer WLAN-Netzwerke.
  • Setzen Sie Zero-Trust Prinzipien über Netzwerke und Anwendungen hinweg ein.

Ihr Kontakt zu uns

Sie möchten einen direkten Termin mit unseren Experten vereinbaren? Dann senden Sie uns einen Nachricht und wir melden uns bei Ihnen.

* diese Felder sind verpflichtend